Social Media

Partner

Junior Franken

News

Triumph und Teamgeist: Die bemerkenswerte Reise unserer U12-Teams Richtung Spitze

Dieses Jahr haben wir fünf U12-Teams für den Ligabetrieb angemeldet, zwei davon spielen in der Bezirksoberliga, der höchsten Liga in Mittelfranken. Ein Team konkurriert in der U12mix-Bezirksoberliga, das andere in der U12w-Bezirksoberliga.

Beide Teams haben bereits mehr als die Hälfte ihrer Saisonspiele absolviert und führen jeweils ihre Bezirksoberliga an. Dass sich die gemischte Mannschaft für die nordbayerische Qualifikationsrunde qualifiziert, wird nicht überraschend kommen, da sie dies bereits im letzten Jahr erreicht hat. Jedoch wäre die Qualifikation der Mädchenmannschaft für die bayerische Meisterschaft eine bemerkenswerte Entwicklung, besonders wenn man bedenkt, dass sie letztes Jahr noch auf dem dritten Platz in der Kreisliga standen. Diese Leistungssteigerung hat die gesamte Liga überrascht.

Besonders erwähnenswert ist, dass das gemischte Team wahrhaft gemischt ist, mit vier mitspielenden Mädchen. Zudem wird, sollte sich das Mädchen-Team qualifizieren, die bayerische Meisterschaft in Erlangen ausgetragen. Dies stellt eine fantastische Gelegenheit dar, unser Können und Engagement auf heimischem Boden zu präsentieren.

Die Aussicht, bei beiden bayerischen Meisterschaften vertreten zu sein, ist einfach unglaublich! Diese Gelegenheit unterstreicht nicht nur die harte Arbeit und das Talent unserer Spielerinnen und Spieler, sondern auch die Tiefe und Qualität unseres Jugendprogramms. Es ist ein Zeugnis unseres Engagements, des Teamgeists und der Entwicklung, die wir als Verein vorantreiben.

Somit haben wir dieses Jahr die Chance, auf mehreren Ebenen Geschichte zu schreiben und zu zeigen, wie sehr sich die harte Arbeit der letzten Monate gelohnt hat.